Die KAGes setzt auf die Instandhaltungsexpertise von SANTESIS

Die KAGes setzt auf die Instandhaltungsexpertise von SANTESIS

Die wiederkehrende Überprüfung der elektrischen Anlagen im LKH-Universitätsklinikum Graz wurde im Dezember 2016 von der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft mbH ausgeschrieben.

Die KAGes zählt zu den wichtigsten Spitalsunternehmen Europas und ist gleichzeitig der größte Arbeitgeber in der Steiermark.

Als Experte im Gesundheitswesen konnte sich SANTESIS durch die langjährige Erfahrung in Krankenhäusern, Pflegeheimen bis hin zu Arztpraxen als Bestbieter positionieren. In Kooperation mit GSM werden somit ab April 2017 eine Vielzahl an Elektroverteiler, Steckdosen und Beleuchtungskörper jährlich überprüft.