4. Anwendertreffen “MT/BT-DATA, NOVAFM & ChargenDoc”

4. Anwendertreffen “MT/BT-DATA, NOVAFM & ChargenDoc”

ChargenDoc Infopointcome togetherRund 60 Teilnehmer fanden sich von 26. – 27. April in Linz ein und nutzten die Chance mit den Customer Service Mitarbeitern von SANTESIS und unserem Partner Händschke Software & Datentechnik GmbH, dem Entwickler der innovativen Softwarelösung im Facility Management und in der AEMP, in Kontakt zu treten. Zu einem regen Informationsaustausch kam es dabei schon am Dienstagabend in den Räumlichkeiten der SANTESIS, wo einige Teilnehmer ihre individuellen Fragestellungen mit den erfahrenen Mitarbeitern von SANTESIS und HSD durchbesprechen konnten.

Am zweiten Tag ging es dann gestärkt in einen intensiven Workshop, der in zwei Gruppen aufgeteilt wurde – in HSD NOVAFM und in HSD ChargenDoc. Am Vormittag widmete man sich sogleich dem Thema „Funktionsumfang, Zukunftsaussichten & Neuerungen“ in HSD NOVAFM und HSD NOVACD.

Anwendertreffen Einleitung          Funktionsumfang, Zukunftsaussichten & Neuerungen

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden mobile Lösungen und die Anbindung von Prüfgeräten an HSD NOVAFM präsentiert, welche mit großer Spannung erwartet wurden. Einen guten Einblick über die erfolgreiche Einführung von HSD NOVAFM in der Vitos Krankenhausgruppe in Deutschland lieferte danach der Praxisbericht von Frau Maritta Ewald. Im HSD ChargenDoc Workshop wurde unterdessen von Herrn Labahn ein neues Modul namens Endodata ausführlich erklärt und über die Anbindung externer Häuser sowie über die Dokumentation des Logistikprozesses berichtet.

          ChargenDoc Workshop

Der Vortrag von Herrn Ing. Andreas Aichinger MSc über die Anforderungen an die Sterilisationsvalidierung rundete den Workshop perfekt ab.

Anforderungen an die Sterilisationsvalidierung         

Das Team von SANTESIS freut sich über die positiven Rückmeldungen der Workshopteilnehmer und plant nun jährlich ein Anwendertreffen anzubieten.